SUNTEC MegaSun Studios: 1 Karte - 8 Studios in Gottmadingen, Hilzingen, Radolfzell, Rielasingen und Singen!

Vitamin D kann Risiko für COVID-19 senken





Laut einer neuen Studie der University of Chicago Medicine kann ein gesunder Vitamin-D-Gehalt unter anderem das Risiko des Coronavirus verringern.

Wissenschaftler der University of Chicago Medicine weisen auf einen möglichen Zusammenhang zwischen niedrigen Blutwerten und einem Mangel an Sonnenlicht und einem erhöhten Risiko einer Coronavirus-Infektion hin. In der Studie, an der 489 Patienten teilnahmen, stellten die Forscher fest, dass Patienten mit Vitamin-D-Mangel fast doppelt so häufig an COVID-19 erkrankten wie Patienten mit einem normalen, gesunden Vitamin-D-Spiegel.

Der Körper produziert Vitamin D selbst durch den Einfluss des Sonnenlichts. Nicht jeder ist in der Lage, genug Vitamin D zu produzieren, vor allem jetzt, da wir viel Zeit drinnen verbringen aufgrund von Lockdowns und es im Winter (und je nach Wetter auch im Frühjahr) weniger Sonnenlicht gibt.

5 Gründe, warum Vitamin D so wichtig ist:
  1. Vitamin D ist für eine normale Muskelfunktion notwendig. Tatsächlich hilft genug Vitamin D älteren Menschen, Verletzungen zu vermeiden, die durch schlechtes Gleichgewicht und mangelnde Muskelkraft verursacht werden.
  2. Vitamin D hilft, dein Immunsystem auf verschiedene Weise im Gleichgewicht zu halten. Vitamin D unterstützt auch dein Gehirn und Nervensystem. Ausreichendes Vitamin D trägt außerdem zu einem positiven Gefühl bei.
  3. Vitamin D reguliert den Insulinspiegel und unterstützt die Behandlung von Diabetes.
  4. Vitamin D ist wichtig für deine Lungenfunktion und Herz-Kreislauf-Gesundheit.
  5. Vitamin D ist an der Expression von Genen beteiligt, die an der Entwicklung von Krebs beteiligt sind.
Die beste Quelle für Vitamin D ist die Sonneneinstrahlung. Wenn du ins Solarium gehst, stelle sicher, dass du verantwortungsvoll sonnst. Nicht zu häufig, nicht zu lange, und passe dein Bräunungsverhalten an deinen Hauttyp an. Jedes professionelle Sonnenstudio bietet dir eine Hauttypanalyse in Verbindung mit persönlicher Sonnenberatung an.

Wenn du die Sonne draußen genießen möchtest, solltest du auch vorsichtig sein. Gehe nicht zu lange in die Sonne, verwende immer ausreichend Sonnencreme (mit einem Lichtschutzfaktor, der zu deinem Hauttyp passt), und meide die Sonne zwischen 12:00 und 14:30 Uhr.

(Quelle: DW 11-12 – 19. März 2021)
© Copyright by SUNTEC 2022